Vorstellung der Regionalgruppe Göttingen-Kassel

Regionalgruppe Göttingen-Kassel

Die Regionalgruppe Göttingen-Kassel der Deutschen Gesellschaft der Humboldtianer wurde am 5. Juni 2008 offiziell gegründet. Sprecher seit dem 13. Mai 2017 ist Dr. Marcel Leutenegger, stellvertretender Sprecher ist Dr. Rainer Härtle. Aktuell ist die Regionalgruppe mit 43 Mitgliedern die mitgliederstärkste des deutschen Humboldt-Clubs.

Die Regionalgruppe trifft sich in regelmäßigen Abständen in Göttingen oder in Kassel. Meist kommen zu den deutschen Mitgliedern noch eine Vielzahl ausländischer Humboldtianer hinzu, die sich gerade in der Region befinden. Die Aktivitäten unserer Treffen variieren zwischen Stadtführungen, Vorträgen, Museumsbesuchen und Ausflügen für die ganze Familie. Die Mitglieder des Humboldt-Clubs treffen sich einmal im Jahr zum Humboldt-Brunch.

Eine Übersicht über die Aktivitäten der letzten Jahre erhalten Sie, wenn Sie
auf "Veranstaltungen" klicken.

 

Veranstaltungen der Regionalgruppe Göttingen-Kassel

Aktuelles

Veranstaltungshinweise

  • Liebe Mitglieder des Humboldt-Clubs,

    wir möchten Sie zu einem gemeinsamen Besuch der Documenta 14 in Kassel einladen. Wir planen den Besuch am Sonntag, 20. August 2017, und haben dazu folgendes, vorläufiges Programm zusammengestellt:

    09:14 Uhr Bahnfahrt ab Göttingen Hbf nach Kassel Hbf
    10:30 Uhr Treffen am Friederichsplatz vor dem Parthenon der Bücher
    10:45 Uhr Spaziergang über den Friedrichsplatz zur Orangerie und durch die Karlsaue
    12:30 Uhr Gemeinsamer Imbiss
    14:00 – 16:30 Uhr
      A) Führung durch die Ausstellung im Fridericianum
      B) Geführter Spaziergang von der Neuen Galerie zur Schönen Aussicht
      C) Besuch der Filmvorführung „Le fort des fous“
    17:00 Uhr Gemeinsames Abendessen

    Weitere Informationen finden Sie in der beiliegenden Einladung (PDF, 137 Kb) und auf der Webseite http://www.documenta14.de/. Falls Sie und Ihre Partnerinnen und Partner unserer Einladung folgen möchten, melden Sie sich bitte bis zum 7. Juli 2017 bei Dr. Leutenegger. Bitte beachten Sie, dass Sie für die Führungen ein Tagesticket (22 €) lösen müssen.

    Wir freuen uns auf ein Wiedersehen und grüßen Sie herzlich,

    Marcel Leutenegger
    Rainer Härtle

  • Die Regionalgruppe Halle-Leipzig unternimmt am Sonntag den 8. Oktober 2017 eine Luther-Wanderung im Raum Eisleben-Höhnstedt. Wir sind dazu herzlich eingeladen.
    Einladung als PDF (40 Kb)

Veranstaltungen 2017

  • Bei unbeständigem Göttinger Wetter wanderten wir am Samstag 22. Juli 2017 mit Gästen von Nikolausberg nach Eddigehausen (PDF, 159kB). Wir durften uns glücklich schätzen, denn die Sonnenstrahlen brachen schon bald durch die dicken Wolken. So konnten wir bei angenehmer Temperatur eine frisch herausgeputzte Landschaft erleben.

    Die gemütliche Familienwanderung führte uns in zwei Stunden zum Grill- und Spielplatz bei der Burg Plesse, wo wir uns ein verdientes Mittagessen zubereiteten. Die Schaukeln wurden derweil nicht nur von unserem jüngsten Gast genutzt.

    Anschließend besichtigten wir die Burg Plesse und genoßen die Aussicht aufs Leinetal. Wir kehrten in der Burgschänke auf einen Kaffee ein, wo wir unerwartet weitere Gäste treffen, die den Wanderweg auf vier Rädern abkürzten. Schwungvoll wanderten wir gestärkt die letzten Meter bis Eddigehausen, immer der Schwerkraft folgend.

    Göttinger "Berge und Schluchten", wir kommen euch gerne wieder besuchen!

  • Humboldt-Brunch für Mitglieder der Regionalgruppe Göttingen/Kassel des Humboldt-Clubs am 13.05.17 um 10 Uhr im Kartoffelhaus, Goetheallee 8 in Göttingen.

 

Weiterlesen...